Hin und wieder stell’ ich fest daß ich nicht mehr lachen kann, über Sachen die ich Früher lustig fand! Hin und wieder merk’ ich auch, daß ich keine Menschen brauch’ und lieber ganz alleine bin! Hin und wieder wird mir klar, daß alles anders geworden ist, als es scheint, daß es Früher einmal war! Hin und wieder spüre ich, daß die Sonne nicht mehr mag, weil ich das heile Licht mehr ertrag’! Doch der Schmerz ist zuckersüß und irgendwie auch so vertraut ich hab’ mich dran gewöhnt! So fehlt zur letzen Konsequenz einmal mehr das Bißchen Mut und die paradoxe Wut darüber wird im Traum ertränkt von der beschißenen
Leichtigkeit des Scheins! Wie ein Quadrat in einem Kreis, eck’ ich immer wieder an obwohl ich doch schon lange weiß, daß ich niemals ändern kann was sich niemals ändern wird, weil das Schlechte immer bleibt und doch die Sonne wieder scheint, scheißegal was auch passiert! Wie ein Quadrat in einem Kreis, eck’ ich immer wieder an
obwohl ich doch schon lange weiß, daß ich niemals ändern kann was sich niemals ändern wird, weil das Schlechte immer bleibt und doch die Sonne wieder scheint! Immer wieder stell ich fest, daß, daß hin und wieder immer öfter ständig ist!

Ich bin schwul, ich bin jüdisch
und ein Kommunist dazu
Ich bin schwarz und behindert,
doch genauso Mensch wie du
Ich bin hochintelligent
und doch so doof wie Sauerkraut
Ich bin schön, ich bin häßlich,
ich bin fett und gut gebaut
Es gibt nichts -
nichts was dich besser macht als mich
denn auch du hast deine Fehler,
deine Fehler so wie ich
und die Fehler sind nix falsches,
sie gehören zu dir und mir
und wenn du’s nicht auf die Reihe kriegst
kann niemand was dafür
Du bist einer von Milliarden
und das musst du akzeptier’n.
Du bist einer von Milliarden Ärschen auf der Welt
Deine Werte, deine Normen,
die Moral und das Gesetz
sind entbehrlich und ersetzbar -
überflüssiges Geschwätz
Heute gültig, morgen nichtig,
übermorgen umgekehrt
was hier richtig oder wichtig
ist woanders ohne Wert
Deine Götter, deine Kirchen,
Glauben, Beten, Religion
heute heilig, morgen Frevel,
übermorgen blanker Hohn
Und das Geld und der Ruhm
und die Unvergänglichkeit
sind bei näherem Betrachten - für’n Arsch
Du bist nicht der Mittelpunkt des Universums
Du bist nur ein Arsch im Raum der Zeit
Du bist nicht der Mittelpunkt des Universums
Du bist nur ein Arsch im Raum der Zeit
FICK DICH!